Translate

Sonntag, 10. März 2013

Quiz: Mein Roman "Fairlight" zu gewinnen!

Ein Schmankerl für alle Fans von mysteriösen, düsteren Familiengeschichten: Ich verlose ein signiertes Exemplar meines Romans "Fairlight", der von vier ungleichen Brüdern und ihrem despotischen Vater handelt. Die Gewinner werden am 17. März ausgelost und über E-Mail benachrichtigt.




Inhalt: 

 Mittelengland, Herbst 1916

Drei Ärzte sind auf dem Weg zu einem Londoner Medizinerkongress. In einem unwirtlichen Stück Wald zwingt sie eine Reifenpanne zur Rast. Ein Reiter, gerade als versehrter Soldat aus Frankreich zurückkehrend, begegnet ihnen zufällig und bietet seine Hilfe an, indem er sie auf das geheimnisumwitterte Fairlight House einlädt, wo ein merkwürdiger Lord abgeschieden mit seinen vier Söhnen haust. Bald beginnen die Mediziner Interesse an der seltsamen Familie zu bekunden. Besonders Eugene, der jüngste der Söhne, der zudem in eine über geschwisterliche Bande hinausgehende Beziehung zu seinem Bruder Francis verwickelt zu sein scheint und hin und hergerissen ist zwischen verwehrter Flucht aus Fairlight und der Liebe zu Francis, weckt ihre Neugier mit seinem bizarren Verhalten, in dem Dr. Raeburn Schizophrenie vermutet. Eine ihm unerklärliche, jedoch nicht unbegründete Zuneigung zu dem Jungen veranlasst ihn dazu, tiefer in die verstörte Seele zu schauen und die Bewohner des Anwesens genauer zu beobachten…

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beanwortet  bis zum 17. März folgende Frage:

Wie lautet der Titel des ersten veröffentlichten Romans von Christine Wirth?

  1. Fairlight
  2. Das Bildnis des Grafen
  3. Furchtlos zum Himmel
  4. Vom Ernst des Lebens

(Pst... Hinweise gibt's auf meiner Homepage)

Die Antwort schickt bitte unter dem Betreff "Quiz" mit eurer Postanschrift per E-Mail an: chris009@gmx.net.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Einsendeschluss ist der 17. März um 20.00 Uhr.

Weitere Regeln:


- Eure Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben und nur zum Zweck des Gewinnspiels benötigt. Nach der Verlosung werden sie gelöscht. 

- Ich versende deutschlandweit. Ins Ausland verschicke ich nur, wenn das anfallende Porto erstattet wird.

- Falls das Päckchen auf dem Postweg verloren geht, übernehme ich keine Haftung.
-