Translate

C'est moi

Herzlich willkommen! 


Wenn ihr Bücher, Filme und “Sherlock” Benedict Cumberbatch liebt, seid ihr hier richtig. 
Ich blogge, was mir gefällt (oder auch nicht), und manchmal auch Persönliches aus meinem Leben als Autor und Mensch. 

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Christin(e)





Ich bin: Lebenskünstlerin, Genießerautorin, Gernleserin, Kidult, Katzenfan, Filmfreak, nicht Angelina Jolie, Nachteule und Nostalgieliebhaberin.

.  ~~~

Manchmal glaube ich, viel zu spät geboren zu sein, und andererseits bin ich froh um den Komfort, den das Internetzeitalter mit sich bringt. Und dass ich in einer relativ sicheren Zeit lebe. Kann mich trotzdem nicht wirklich mit meinem abgelegten Uralt-Handy anfreunden und weiß bis heute nicht, wie man eine SMS schreibt.

 ~~~

Lieblingsschauspieler: JJ Feild, Errol Flynn, Benedict Cumberbatch ("Sherlock"), Jesse Spencer ("House MD"), Tom Hiddleston,  Mads Mikkelsen, Michael Fassbender, Jamie Bell, Jamie Sives, Charlie Chaplin, Daniel Day Lewis, Gabriel Byrne.

Lieblingsschauspielerinnen: Rebecca Hall, Jessica Chastain

Lieblingsfilme: Third Star, To the Ends of the Earth (BBC-Dreiteiler), Captain Blood ("Unter Piratenflagge"), Swimming Upstream, Lawrence von Arabien, City Lights ("Lichter der Großstadt"), Rain Man, Rosenkranz & Güldenstern.

Lieblingsserien: Sherlock, Turn - Washington's Spies, Hannibal, In Treatment, House MD, Bonanza, Unsere kleine Farm, Spongebob Schwammkopf

Lieblingsbücher: "Nacht ohne Gesicht" von Rennie Airth, die Bibel, meine eigenen 

Lieblingsbeschäftigung: Schreiben, Lesen, Filme, Schlafen, Schwimmen, Spazieren gehen, Handarbeiten (Häkeln), Trampolinhüpfen, Musik hören, Nintendo Wii Fit, Malen.

Lieblingsinterpreten: Elvis Presley, Nat King Cole, Buddy Holly, ABBA, Chris Isaak, Mavericks, James Blunt, Travis, Lana Del Rey, Ben Howard, Enya, Maíre Brennan, The Killers, Paddy goes to Holyhead, Comedian Harmonists, Tino Rossi.

Lieblingsessen: Salat, Thai, Pasta, Spätzle mit Sauerkraut, Hühnerfrikasse, Antipasti, Mozarella, Pizza, Eiersalat... eigentlich alles. Mit Süßem kann man mich nicht so wirklich ködern - außer mit Zartbitter schokolierten Äpfeln, da werde ich schwach... 🍎

Ich esse sehr gerne, achte aber darauf, *was* ich esse. Für mich muss kein Tier leiden, um auf den Teller zu kommen. Auf glückliche Kühe, freilaufende Hühner, wild springende Fische und Qualität lege ich viel Wert, denn die Massen- und Billigproduktion in allen Bereichen fällt letztlich auf uns selbst zurück. Natürlich mag ich auch Lämmchen, Hasen, Meeresgetier und Schweine, die sich sauwohl fühlen... nur nicht zum Essen. (O;

~~~

Themen, über die ich aus Erfahrung nicht mehr diskutiere, sind Politik, Discounter und mein Glauben.

Ich habe durch schwere Zeiten erfahren, dass mein Schöpfer und G'tt Wunder tut, und dafür bin ich dankbar. Niemand kann mir den Glauben an den Erlöser nehmen. Ich weiß, dass er existiert und darauf wartet, von allen Menschen erkannt zu werden. Danke Jesus für alles, was du getan hast und immer noch tust!